Islandhundetreffen 2010

4. Islandhundetreffen 2010 in Möhlin (AG)

 

Pünktlich um 11.00 Uhr starteten wir zum Erlebnis-Spaziergang im Fricktal. Der Wettergott schickte uns zwar Wolken und Regenschauer, aber ein Islandhund und dessen Halter ist ja bekanntlich wetterfest und Kälte und Nässe gewöhnt.
Wer den Blick auf dem Feld-Wald-und Wiesenspaziergang noch etwas weiter schweifen liess, fand am Wegrand die eine oder andere Spezialität, die dort eigentlich nichts zu suchen hatte. Ein kleiner Wettbewerb der Organisatoren.

In der warmen Clubhütte des KVRM, dekoriert im ISI-Style, konnten wir anschliessend in Ruhe unser Mittagessen vom Grill und den mitgebrachten Kuchen geniessen. Danach war wieder Action angesagt. Auf dem Hundeplatz gab es einen kleinen Plauschparcour für die Hunde und im Anschluss sahen wir eine Dogdance-Vorführung von Doris.
Zum Schluss durften die Vierbeiner noch ordentlich herumrennen und die Zweibeiner hatten genügend Zeit, über Dies und Das zu plaudern.
Vielen Dank an Sandra, Doris und Karl für das Organisieren des Tages und das Sponsern des Klubhauses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*